Feedback
Franz-Marc-Gymnasium

Datenschutzerklärung

Datenschutz am Franz-Marc-Gymnasium

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch das Franz-Marc-Gymnasium informieren.
Das Franz-Marc-Gymnasium nimmt den Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

 

Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzes ist die Schulleitung, zu erreichen unter folgender Anschrift:

    OStD Peter Popp
    Rektor-Haushofer-Str. 6
    85570 Markt Schwaben
    Tel.: 08121-9335-0

Den Datenschutzbeauftragten des Franz-Marc-Gymnasiums erreichen Sie per E-Mail (datenschutzbeauftragter@franzmarcgym.de) oder unter folgender Anschrift:

    Datenschutzbeauftragter
    Franz-Marc-Gymnasium
    Rektor-Haushofer-Str. 6
    85570 Markt Schwaben
    Tel.: 08121-9335-0

 

Datenspeicherung

Ausschließlich im Rahmen von Log-Files werden von dieser Seite IP-Adresse, Browser-Identifikation und -sprache und Referrer-URLs gespeichert. Andere Daten werden nicht erhoben oder gespeichert.

Datenverarbeitung bei ESIS

Das Franz-Marc-Gymnasium benutzt die Plattform ESIS (Elektronisches-Schüler-Informations-System) zur vereinfachten Kommunikation mit Erziehungsberechtigten und volljährigen Schülern. Elternbriefe werden über ESIS versandt, Anmeldungen (z.B. Terminbuchungen für den Elternsprechtag) können über ESIS getätigt werden und auch eine elektronische Krankmeldung von Schülerinnen und Schülern ist möglich.

Im Anmeldemodul werden auf dem ESIS-Server Ihre bei uns angegebene E-Mail-Adressen, der Name, die Klasse und das Geburtsdatum Ihres Kindes gespeichert, um die Zuordnung bei der Anmeldung zu ermöglichen. Diese Daten sind nicht öffentlich im Internet sichtbar und werden nur von den ESIS-Administratoren und nur für das Elterninformationssystem ESIS verwendet. Nur bei der Nutzung des Buchungssystems werden Daten außerhalb der Schule gespeichert. Für das Buchungssystem wurde mit ESIS ein Vertrag zur auftragsbezogenen Datenverarbeitung abgeschlossen. Darüber hinaus werden diese Daten niemals weitergegeben.

Die Teilnahme an ESIS erfolgt freiwillig und kann zu jedem Zeitpunkt widerrufen werden.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten für ESIS:
ER Secure René Rautenberg GmbH
81373 München
dsb@esis.de