Feedback
Franz-Marc-Gymnasium

Experimentieren

Experimentieren für die Unterstufe

→ Du bist in der 6. oder 7. Klasse und hattest bisher Spaß bei den “NuT-Übungen” der 5. Klasse?

→ Du würdest gerne weiter experimentieren?

→ Du magst vielleicht sogar an einem Wettbewerb teilnehmen?

Dann bist Du richtig beim Wahlunterricht “Experimentieren” für die Unterstufe!

Zusammen werden wir naturwissenschaftliche Versuche entwickeln und durchführen, die Alltäglichem und Besonderem auf die Spur kommen – drinnen und draußen, je nach Jahreszeit. Auch Ideen von Euch sind jederzeit willkommen, der Wahlkurs lebt von Euch und Eurer Motivation!

Wer? Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen, die gerne experimentieren
Wann?  Jeweils zweiwöchig, Mittwoch 7.+8. Stunde
Lehrer? Frau Benker
Wie kann ich mitmachen? Meld Dich bei Frau Benker, falls Du das erste Treffen im September versäumt hast – Du kannst auch gerne während des Schuljahres noch “einsteigen”!  

 
Experimente 2017/18

Schulgarten im Sommer: Wir suchen im Teich und Laub nach Bewohnern

Es wimmelt im Teichwasser – Wasserflöhe, Käfer, Schnecken, Larven – eine Welt, die sich erst unter dem Binokular erschließt:

experimente_14_1

Und auch im Laub ist einiges los: Asseln, Regenwürmer, Ameisen, Käferlarven, Eier – Vorsicht, dass die Tiere nicht herauskriechen!

experimente_14_2

Selfmade Kosmetik

Lippenpomade, Salbe oder Creme – was sind die Unterschiede und wie kann man das selbst herstellen? Wir mischen Ausgangsstoffe wie…

 

Badekugeln

Es blubbert und schäumt – wir machen selbst Badekugeln. Aus einfachen Grundstoffen entsteht die Masse, die nach einem Tag fest wird und ins warme Wasser gegeben werden kann.

 

Riesenseifenblasen

Auch Seifenblasen müssen nicht von teuren Marken gekauft werden – und weden mit unserem Rezept viiieeel größer!

Knete und Slime selbstgemacht

Slime – diesmal ganz ungefährlich!
Aus Flohsamenschalenpulver und Wasser (+Farbe) wird ein Slime – möglichst ohne Klumpen, dann schleimts am Besten!

Knete – Zu Hause kann man leicht Knete herstellen – und nach ein paar Tagen trocknet sie und wird hart!

 

Schattenspielereien

Wir beschäftigen uns mit den Fragen:

  • Wie kommt Schatten zu Stande?
  • Was ist ein Vollschatten?
  • Wie wird Schatten größer oder kleiner?
  • Was ist ein Halbschatten – wie entsteht er?

 

 

 

Faschingsversuche

Der verzauberte Luftballon – Ein Luftballon, der über einer brennenden Kerze nicht platzt – was steckt wohl dahinter?

 

Ein Schaumkuss wächst… Die normalen Schaumküsse waren uns zu klein, darum haben wir sie vergrößert:

fasching-3

Das Material

Fasching_4

Das Ergebnis

 

Papier schöpfen

Aus Altpapier (Zeitungspapier und Druckerpapier) wird neues Papier:
Für besondere Anlässe kann es selbst nach eigenen Ideen gestaltet werden: mit verschiedenen Farben, mit eingelegten Bildern, Federn, … ist es vielseitig verwendbar!

 

Wir stellen eine kompostierbare Folie her

exp_4_1

Stärke, Glycerin, Schwefel und Wasser werden vermischt, gut gerührt und erwärmt. Lebensmittelfarbe macht die Folie bunt.

exp_4_2

Nun wird die Masse auf eine Overhead-Folie gegossen und über Nacht getrocknet.

exp_4_3

Am nächsten Tag ist sie reißfest, aber dennoch elastisch.

exp_4_4

Wir vergraben sie in der Komposttonne des Schulgartens.

 Wir machen Gummibärchen selbst

Gummibärchen kann man leicht selbst machen:

 Weihnachtsversuche

Verborgene Welt im Schulgarten

Was finden wir im Schulgarten mit Pinzette und Becherlupe? – Das sehen wir uns nach dem Sammeln unter dem Binokular genauer an!

 

Wir machen Versuche aus dem Wettbewerb

“Experimente antworten, Teil I”:

Es wird mit Hefe experimentiert: Wir wollen wissen, ob die Hefe Zucker zum Überleben braucht, und welche Stoffe sie herstellt.

Herstellung von kleinen Formen / Anhängern aus – Milch!

In Milch ist das Eiweiß „Casein“ enthalten. Das kann man recht leicht mit Hilfe von Essigessenz ausfällen, trocknen und formen!

 

Experimentieren Unterstufe 2016/17

Schon im letzten Schuljahr haben wir viele spannende Experimente durchgeführt: