Feedback
Franz-Marc-Gymnasium

Kunst, Musik & Sport

Kunst Musik Sport

Kunst

Fachschaft

Fachschaft: Frau Kohlhäufl, Herr Rohmfeld, Frau Weiß, Herr Dr. Zebhauser

Lehrwerke
  • Kammerlohr 3 (Oldenbourg)
  • Epochen der Kunst II – V (Oldenbourg Verlag)
  • Elemente künstlerischer Gestaltung (Lurz Verlag)
  • GK Kunst I – III (Schroedel Verlag)
  • Kunst-Bildatlas (Klett Verlag)
  • Kammerlohr Fundamente 1 (Oldenbourg)

     

Aktivitäten und Angebote

Die Fachschaft Kunst bereichert das Schulleben in vielfältigr Weise. Über den gängigen Unterricht hinaus werden auch spezifische Kurse und verschiedene Aktivitäten angeboten:

  • Additum Kunst
  • P-Seminar “Mensagestaltung”
  • P-Seminar “Mode”
  • W-Seminar “Produklt. Design. Geschichte”
  • Profilfach Druckwerkstatt
  • Profilfach Mediengestaltung
  • Wahlfach Filmgruppe
  • Museumsbesuche
  • Teilnahme an Wettbewerben (z.B. →Jugendkulturpreis KJR Ebersberg)

 

Musik

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. (Friedrich Nietzsche (1844 bis 1900), deutscher Philosoph und Klassischer Philologe)

Fachschaft

Frau Hattayer, Frau Huß, Frau Palier, Herr Probst, Herr Rottenaicher, Frau Wiedenmann

Lehrwerke
  • Spielpläne Musik 5 / 6 (Klett Verlag)
  • Spielpläne Musik 7 / 8 (Klett Verlag)
  • Tonart 11–12 (Helbing Verlag)
  • Lied und Song (Hieber Verlag)
  • Musicassette 5 –10 (bsv Verlag)
  • Materialien zur Musikgeschichte für die Sek. stufe II, Bde. 1 / 2 (bsv Verlag)
  • Ars musica, Chorbuch für gemischte Stimmen Bd. IV (Möseler Verlag)
  • Frey/Mettke/Suttner, Chor aktuell (Bosse Verlag)
  • Lied international (bsv Verlag)
  • 333 Lieder – Ausgabe Süd (Klett Verlag)
Angebote

Obwohl das Franz-Marc-Gymnasium sprachlich naturwissenschaftlich ausgerichtet ist, hat der musisch-künstlerische Zweig einen hohen Stellenwert. Es macht uns große Freude, an einer Schule mit so vielen musikalischen Schüler/-innen, darunter auch immer wieder Jugend-Musiziert-Preisträgern zu unterrichten.

Derzeit bestehen neben einer →Streicherklasse (ab Jahrgangsstufe 5) und kleineren, für verschiedene Gelegenheiten eher kurzfristig zusammengestellten Gruppierungen, als dauerhafte musikalische Ensembles das Unterstufenorchester, die Oberstufenorchestergruppe, ein Unterstufenchor, ein Oberstufenchor, eine Junge Band und eine Oberstufenband (Näheres unter der Rubrik Wahlunterricht). Allen Ensembles ist gemeinsam, dass sie für verschiedene musikalische Stilrichtungen offen sind. Auch gibt es die Möglichkeit, Geigen- oder Cellounterricht an der Schule zu bekommen.

In jedem Schuljahr bilden die beiden großen Konzerte vor Weihnachten und im Frühjahr die musikalischen Höhepunkte. Diese sind immer sehr bunt gestaltet aus Ensemble- und Solobeiträgen und vor allem von jeder Musikrichtung etwas.

weihnachtskonzert_2

Bei diversen schulischen Veranstaltungen werden die musikalischen Beiträge unserer Schüler und Schülerinnen geschätzt, auch außerschulisch, zum Beispiel auf dem Markt Schwabener Weihnachtsmarkt, erklingen die Stimmen unseres Chores. 

Sport

Fachschaft

Fachschaft: Frau Beetz, Frau Buschmann, Herr Elsenberger, Frau Haslböck, Frau Heinrici, Herr Hobmeier, Frau Kappler, Herr Mayer, Frau Ruff, Frau Scholliers, Herr Schweiger, Frau Sollfrank, Herr Streng, Herr Varl, Herr Zillner

Angebote

Die Sportlehrkräfte bieten in jedem Schuljahr zahlreiche Sportarten außerhalb des regulären Sportunterrichts an. Eine Auswahl ist hier aufgelistet. Nähere Infos zu den Aktionen finden Sie bei den →Wahlangeboten:

  • Akrobatik
  • Biathlon
  • Differenzhochsprung
  • Förderunterricht Schwimmen
  • Handball
  • Klettern
  • Leichtathletik
  • Schulskimeisterschaften
  • Tanz
E-Tutorials

Im Rahmen des W-Seminars „E-Tutorial“ (Sport) entstand als gemeinsame Projektarbeit ein E-Tutorial zu den FIS-Pistenregeln. Von Bedeutung ist seit jeher diese Thematik für alle Schülergruppen im Skikurs, dennoch sind in den letzten Jahren kaum neue und ansprechende Filme hinzugekommen; Grund und Idee hier tätig zu werden!

Das Ziel des Projekts bestand darin, die Schülerinnen und Schüler des Seminars an die filmische Arbeit heranzuführen und in Grundlagen des Filmeschneidens einzuführen. Zudem wurden anhand der Auswertung verschiedener Tutorials im Internet gemeinsam Kriterien für die Erstellung und anschließend auch Bewertung eines solchen Tutorials erarbeitet. Zu bedenken ist, dass das vorliegende Video einer Schülerproduktion aus dem Unterricht heraus entspricht und nicht einer kommerziellen Produktion gegenübergestellt werden kann.

Diese und noch weitere Aspekte bilden nun die Grundlage für die eigenen E-Tutorials aus dem Fachbereich Sport. Mitunter sollen folgende Tutorials erstellt werden, die auch für den Einsatz im Unterricht gedacht sind: Der Korbleger im Basketball (5. Klasse), die Kippe am Reck (10. Klasse), Aufwärmen im Sportunterricht, Das Herz-Kreislauf-System, Koordinative Fähigkeiten uvm.

Mit viel persönlichem Einsatz in der Vorbereitung und auch in der Durchführung vor Ort stellten die Schülerinnen und Schüler ihr Engagement unter Beweis und präsentieren ein Produkt, das sich sehen lassen kann.

Allgemeines

Allgemeine Informationen zum Sportunterricht an bayerischen Schulen hält das bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst in einer Broschüre für Sie bereit.

→Schulsport Broschüre zum Download

LehrwerkE
  • Leistungskurs Sport I – III (Weineck Verlag)